News & Veranstaltungen

Terézia Mora: Auf dem Seil

europa_morgen_land

Sonntag, 9. Mai 2021, 17 Uhr
Zoom-Livestream

Terézia Mora gilt als eine der wichtigsten Stimmen der deutschen Gegenwartsliteratur. Sie wurde 1971 in Sopron, Ungarn, geboren und lebt seit 1990 in Berlin. Für ihren Roman „Das Ungeheuer“ erhielt sie 2013 den Deutschen Buchpreis. Ihr literarisches Debüt, der Erzählungsband „Seltsame Materie“,...

Meet the artist: Oleg Korchagin

Zoom-Gespräch mit dem Künstler

Dienstag, 11. Mai 2021, 19 Uhr
Zoom

Noch bis zum 4. Juli 2021 ist bei Franz&Lissy * Lisztstr. 176 * 67061 Ludwigshafen die Ausstellung von Oleg Korchagin "Quarantäne-Tagebuch - 10 Tage im Corona-Hotel in Tel-Aviv, Israel" zu sehen.

Unterwegs in Zeiten von Corona sind die beiden russischen Künstler*innen Olga Egorova...

Marco Lalli: Als wäre immer Sonntag

Die Corona-Tagebücher

Donnerstag, 20. Mai 2021, 19 Uhr
Online - Anmeldung unter info [at] kulturrheinneckar.de

März bis Mai 2020: Es sind drei Monate, die die Welt verändern, in denen in Italien Tausende von Menschen sterben und hierzulande das Toilettenpapier aus den Supermarktregalen verschwindet. Die Corona-Tagebücher berichten unaufgeregt aus der Zeit des Lockdowns in einer süddeutschen Stadt. Sie...