Archiv

Tauwetter nach der Eiszeit?

„Scheiße!“, „Arschlöcher!“, „Schund!“ - Die Ambivalenzen der Chruščev-Ära (1953-64

Sonntag, 18.Oktober 2020, 16 Uhr
Franz & Lissy, Lisztstr. 176, 67061 Ludwigshafen

Der Vortrag beleuchtet die widersprüchlichen Entwicklungen und Reformen in Gesellschaft und Kultur nach Stalins Tod 1953. Die Entstalinisierung wird häufig mit der Metapher des „Tauwetters“ belegt, die den gesellschaftlichen Aufbruch und die politische Liberalisierung bezeichnete. Außenpolitisch...

Stabhoch aus der Krise

Kunstaktion - Denkmal für die Kunst. Ein partizipatives Projekt für zeitgemäße Denkmäler

Sonntag, 27. September 2020, 17 Uhr
VOR Franz & Lissy, Lisztstr. 176, 67061 Ludwigshafen

Das Künstlerpaar illig & illig arbeitet als BegriffsBilder an der künstlerischen Erforschung neuer Handlungsmöglichkeiten. Dafür schaffen sie Räume, in denen Kunst als Vorschein des "Noch-Nicht" Gelegenheiten gibt, dieses Ungewisse, Unbestimmte, Ungefähre sinnlich auszuprobieren, zu erspüren...

Abend-Brot mit den Lebensmittel-Rettern

Im Rahmen der FAIREN WOCHE LUDWIGSHAFEN

Freitag, 25. September 2020, 19 Uhr
Franz & Lissy, Lisztstr. 176, 67061 Ludwigshafen

Claudia Bordi von den Lebensmittelrettern wird über ihr Engagement und dessen Hintergrund erzählen. Die Retter*innen sorgen für ein köstliches Abendbrot-Büfett aus geretteten Lebensmitteln und geben Tipps für verschwendungsarmen Umgang mit Nahrung. Beim gemeinsamen Abend-Brot können wir uns zum...

Künstlerfrühstück

Im Gespräch mit Maria Kremena

Sonntag, 20.Septemer 2020 (ausgebucht)
Sonntag, 27. September 2020, 11 Uhr
Franz & Lissy, Lisztstr. 176, 67061 Ludwigshafen

Nach 25 Jahren deutsch-russischem Kulturaustausch zeigen wir die Werke einer 23jährigen Künstlerin. In der aktuellen Ausstellung bei Franz&Lissy zeigt Maria Kremena Tempera-Zeichnungen, die Rahmen eines Projektes am Gerassimow-Institut für Kinematografie (VGIK) Moskau im Frühling 2018...

Thomas Siffling & Friends

Balkon-Konzert

Sonntag, 6. September 2020, 18 Uhr
Umspannwerk am Lutherplatz Ludwigshafen

Extra für das Konzert zusammengestellt, präsentiert der Trompeter Thomas Siffling eine Rhein Neckar Special Band. Mit dem Ludwigshafener Saxophonist Olaf Schönborn hat Siffling einen seiner langjährigsten musikalischen Weggefährten an seiner Seite.
Die Sängerin Jutta Brandl aus...

Südklang

Nachbarn machen Musik für Nachbarn

Sonntag, 6. September 2020, 16 Uhr Platzkonzert auf dem Bayernplatz
Picknick „Tischlein deck dich“ ab ca. 17:30 Uhr vor der Lukaskirche

Weil es so schön ist, soll auch 2020 wieder ein Konzert von Nachbarn für Nachbarn stattfinden. Auf dem Bayernplatz werden Liegestühle aufgestellt, ein paar Bühnenplätze mit Sonnensegel markiert, für Durstige steht kühler Eistee bereit und schon ist alles bereit für ein besonderes Konzert unter...

Christian Haas (Stimme), Max Jeschek (Gitarre) und Lyss Sprengard (Stimme)

Die Balkon-Konzerte gehen weiter!

Matthäuskirche, Ludwigshafen-West

Max Jeschek
Alles im Leben hat seine Zeit. Und manchmal braucht es einen ordentlichen Tritt in den Hintern, bis man kapiert, dass die Zeit reif ist. Als Max Jeschek mit vierzig Jahren in den Fluten des Atlantiks vor der Wahl stand spektakulär aus dem Leben zu verschwinden oder nun endlich...

Zwischenlandung

Temperazeichnungen von Maria Kremena
Projekt(e): 

Mittwoch, 2. September 2020, 19 Uhr
Franz&Lissy, Lisztstr. 176, 67061 Ludwigshafen

Das deutsch-russischem Kulturaustauschprojekt QUATTROLOGE besteht seit 25 Jahren. Mit der Ausstellung Zwischenlandung beginnt Kultur Rhein Neckar eine Reihe von Veranstaltungen zu diesem Jubiläum.
Die Temperazeichnungen von Maria Kremena sind zum gleichnamigen Film entstanden. Diese "...

Premiere: Lange Nacht der Ludwigshafener Balkonkonzerte

Konzertmitschnitte und mehr

Samstag, 29. August 2020, 19 Uhr
Franz & Lissy, Lisztstr.167, 67061 Ludwigshafen

Die Balkonkonzerte gehen in eine zweite Runde und werden dabei von privaten Spender*innen und sowohl von der Stadt Ludwigshafen als auch der BASF SE und der BKK Pfalz unterstützt. Das lokale Bündnis für Kunst und Kultur in der Krise ist wichtig und es ist gut, dass die Bedeutung einer lebhaften...

Duo Stiehler / Lucaciu

Überraschungsgäste aus Leipzig - musikalische Mittagspause

Freitag, 28. August 2020, 12 Uhr / 13 Uhr
Franz&Lissy, Lisztstr.176, 67061 Ludwigshafen

"Wenn die Menschen nicht zu uns kommen können, kommen wir mit unserem Duo Wohnmobil zu ihnen - in ihr Treppenhaus, in den Hinterhof, in ihren Garten oder auf ihre Terrasse. Natürlich unter Einhaltung aller Hygiene und Abstandsvorschriften."
Duo Stiehler/Lucaciu - Hinter jedem Ton ein Wort...

Kunstfrühstück

Gespräch mit Adonis Malamos

Sonntaga, 23. August 2020, 11 Uhr
Franz&Lissy
Lisztstr. 167 * 67061 Ludwigshafen

Die Ludwigshafen-Fotografien von Adonis Malamos sind noch bis zum 30. August 2020 bei Franz&Lissy zu sehen.
Bei einem leckeres Frühstück kann man mehr über den in Ludwigshafen lebenden und Mannheim arbeitende Fotografen und Gastronom erfahren.
Anmeldung unter...

Mittagspausenkonzert

mit Tayfun Ates (Spacedrum, Darbuka), Mouloud Mammeri (Gitarre), Pranita Rootmann (Gesang). Bernhard Vanecek (Posaune).

Freitag, 31. Juli 2020 * 12 Uhr im Hausboot und 13 Uhr bei Franz&Lissy
Lisztstr.167 * 67061 Ludwigshafen

Urbane Musik des ETHNO-Team von Jeunesses Musicales Deutschland: Tayfun Ates (Spacedrum, Darbuka), Mouloud Mammeri (Gitarre), Pranita Rootmann (Gesang). Bernhard Vanecek (Posaune). Für die Kunst.

Denk-Mal

Kreativ-Workshops (NICHT NUR) für Kinder.

Mittwoch 15-22-29 Juli , ab 15 Uhr im Hof des Kulturzentrum dasHaus Ludwigshafen
Donnerstag 16-23-30 Juli Franz&Lissy-Kulturcafé Ludwigshafen
Freitag 17-24-31 Juli Zedwitz-Park Ludwigshafen-Mundenheim (nicht wie ursprünglich angekündigt auf der Parkinsel!)

Auch unser Kreativ-Workshops für Kinder geht weiter.
Wir bauen ein Denk-Mal für Kunst und Kultur
Denk-Mal
Unser Kreativ-Workshop ist (nicht nur) für Kinder in Zeiten der Pandemie – u.a. ausfallender Stadtranderholung usw. - ein mobiler Begegnungsraum. Mit Abstand und dennoch...

Ute Zimmermann liest, Isabel Eichenlaub macht Musik und Pranita Rottmann tanzt

Texte&Töne

Sonntag, 26. Juli 2020, 17 Uhr
Parkinsel Ludwigshafen, (Nahe TFC-Gelände zum Rhein hin)

Ute Zimmermann ist Pädagogin, Erzieherin und Lehrerin und schreibt kurze Geschichten und Gedichte in vorderpfälzischer Mundart und Hochdeutsch. Die Kurzform ist ihre eigentliche literarische Spezialität. Sie erhielt Preise beim Bockenheimer Mundartwettbewerb, beim Mundartwettbewerb Dannstadter...

BRUNCH – MIT DEN LEBENSMITTEL-RETTER*INNEN

Viel zu gut für die Tonne!

Sonntag, 26. Juli 2020 , 11 Uhr
Franz&Lissy, Lisztstr. 176, 67061 Ludwigshafen

Weltweit landen rund ein Drittel aller produzierten Lebensmittel im Müll. Etwa 60% dieser Lebensmittelabfälle entstehen in privaten Haushalten.
Auch in Deutschland wirft jeder Bürger jährlich im Schnitt 80 kg Lebensmittel weg – allen voran Obst und Gemüse. In den meisten Fällen ist dies...

Mittagspausenkonzert

KEULE - Christian Haas (Djembé, Stimme) und Max Jeschek (Gitarre)

Freitag, 24. Juli 2020,
12:15 Uhr Hausboot Ludwigshafen
13:15 Uhr Franz&Lissy Ludwigshafen

Delta-Rock-Pop. Für die Kunst.
Mit dem KEULEunplugged Duo - rockt „Keule“ zusammen mit dem Gitarristen und Komponisten Max Jeschek auf kleinen und großen Bühnen, mal gewohnt laut oder ungewohnt leise aber immer ganz akustisch mit Gitarre und Djembé.
Bald 30 Jahre steht Christian Haas...

Tanz-Insel

mit Laurent Leroi (Akkordeon), Mouloud Mammeri (Gitarre), Bernhard Vanecek (Posaune)

Donnerstag, 23. Juli 2020, 19 Uhr * Wenn es schön ist!
Parkinsel Ludwigshafen, (Nahe TFC-Gelände zum Rhein hin)

n Strasbourg geboren, wuchs Laurent Leroi im Elsass zwischen Valse, Musette und Chanson-Klassikern auf. Mit acht Jahren trat er ins Akkordeonorchester ein, spielte sich quer durch die französische Akkordeon-Literatur. Mit achtzehn verschlug es ihn mit seinem Akkordeon in die Fußgängerzonen...

Katharina Wolf liest. Gringo Mayer macht Musik

Texte&Töne

Sonntag, 19. Juli 2020, 17 Uhr
Parkinsel Ludwigshafen, (Nahe TFC-Gelände zum Rhein hin)

Katharina Wolf lebt mit ihrem Mann, ihrem Sohn und zwei Katzen in Ludwigshafen am Rhein. Sie hat in Mannheim Germanistik und Kulturphilosophie studiert und danach in Frankfurt in einer PR-Agentur ein Volontariat begonnen und abgeschlossen. Nach einigen Jährchen des täglichen Pendelns in die...

Seiten